Das Poliertuch

Speziell zum Auspolieren von Hologrammen entwickelte Poliertücher sind extrem weich und eignen sich hervorragend für Auto- und Bootslacke. Hochwertige Poliertücher haben eine hohe Kapazität und lassen sich somit lange anwenden. Ein Poliertuch muss aus einem geeigneten Material bestehen, damit beim Auftragen des Pflegemittels oder beim Abpolieren keine Kratzer im Lack entstehen. Der Unterschied zu normalen Microfasertüchern besteht darin, dass das spezielle Poliertuch noch flauschiger ist als das Microfasertuch und das aufgenommene Politurmittel an den Lack abgibt.

Empfehlung: Alclear Highspeed Poliertuch

Das Poliertuch Highspeed von Alclear entfernt Rückstände vom Waschen, Wachsen und Polieren. Das Anti-Hologramm Tuch ist beidseitig mit einer Ultra-Microfaser ausgestattet. Diese Faser ist weltweit der feinste Faden und dadurch extrem weich. Mit der Ultra-Microfaser entstehen beim Abpolieren keine Kratzer oder Schlieren auf dem Lack. Die Ultra-Microfaser ist nicht nur besonders saugstark, sie nimmt auch extrem viel von dem Poliermittel auf und kann es so perfekt auf den Lack aufpolieren. Das Arbeiten mit dem Alclear Poliertuch Highspeed nimmt dadurch nur wenig Zeit in Anspruch. Das weiche Material ermöglicht es, leicht über den Lack zu gehen ohne dabei großen Druck auszuüben. Für ein besonders lackschonendes Arbeiten wurde das Poliertuch mit einer Satinkante ausgestattet. Dieses silikonfreie Poliertuch hat die Maße 40 x 40 cm.

Hinweis

Einige der Produkte wurden uns zu Testzwecken freundlicherweise von den Herstellern zur Verfügung gestellt. Unsere Objektivität wurde hierdurch selbstverständlich nicht beeinflusst und der Test wurde unabhängig durchgeführt.