Nothammer kaufen

Nothammer mit Gurtschneider

Ein Nothammer sollte in keinem Fahrzeug fehlen. Nothämmer werden genutzt, um die Scheibe im Notfall einschlagen zu können. Niemand möchte gerne im Unfallwagen eingeschlossen sein. nothammer kaufen Die Scheibe oder der Gurt können einen daran hindern das Auto im Ernstfall zu verlassen - wenn zum Beispiel Teile des Autos eingedellt sind oder das Fahrzeug auf dem Kopf steht. Auch Unterwasser haben Sie ohne einen Nothammer kaum eine Chance.

In unseren Tests hat sich herausgestellt - die Scheibe einzuschlagen ist gar nicht so einfach, aber den Gurt in einer Unfallsituation loszuwerden ist fast unmöglich. Für dieses Problem gibt es Gurtschneider. Der von uns empfohlene Nothammer besitzt so ein Werkzeug. Die Klinge liegt innen, sodass es in einer Paniksituation fast unmöglich ist sich mit dem Gurtschneider selbst zu verletzen.

Einschlagen der Scheibe

Wenn Sie sich einen Nothammer kaufen möchten, dann ist es wichtig zu lernen, wie Sie diesen richtig einsetzen. Besonders geeignet sind die unteren Ränder der Fensterscheibe. nothammer schlägt scheibe ein Wenn Sie zentral oder an den oberen Rändern auf die Scheibe schlagen, dann brauchen Sie oft mehrere Schläge. In unseren empfohlenen Bereichen zerbricht die Scheibe oft beim ersten Schlag - im Ernstfall kann diese Zeit Leben retten!

Achten Sie beim Schlagen auf Ihr Gesicht und Ihre Hände. Obwohl die Scheiben in Autos einen Splitterschutz haben und die Bauweise der Nothämmer Splittern verhindern soll, kann es trotzdem passieren, dass einige Splitter in den Innenraum des Autos fliegen.

Produktvorstellung: LifeHammer Evolution Nothammer

Wir haben den Nothammer Evolution von LifeHammer getestet. Dieser ist TÜV-zertifiziert und entspricht den deutschen Standards. Anders als bei herkömmlichen Nothämmern bricht der LifeHammer Evolution die Scheibe nicht durch kräftiges Hämmern.

Der Evolution wird einfach auf die Scheibe aufgesetzt und angedrückt. Durch einen patentierten Federmechanismus wird ein keramischer Stift ausgelöst, der die Scheibe nothammer in einer verpackung sekundenschnell zerbricht. Der Stift aus Keramik ist in etwa so hart wie Diamant. Der Evolution Nothammer kann unzählige Male verwendet werden. Besonders sinnvoll ist, dass der Nothammer von LifeHammer nicht nur von Erwachsenen sondern auch von Kindern benutzt werden kann. Durch den leichten Mechanismus wird für die Verwendung des Hammers keine Kraft benötigt. Die Scheibe splittert außerdem nicht, sondern zerfällt in tausende Einzelteile.

In Notsituationen ist es wichtig, den Nothammer griffbereit zu haben. Oft ist es Ihnen nicht mehr möglich, sich im Fahrzeug zu bewegen. Der Nothammer sollte daher auf keinen nothammer an der innenscheibe Fall im Handschuhfach oder im Kofferraum aufbewahrt werden. Mit einem Quick Click System lässt sich der LifeHammer Evolution Nothammer mit wenig Aufwand und ohne Werkzeug an der Innenseite der Fahrzeugtüren befestigen. Der Nothammer kann hieraus mit einem Griff entnommen und wieder eingehängt werden. Auch während der Fahrt wackelt der LifeHammer Evolution nicht und wir empfanden ihn nicht als störend. Wir empfehlen, den Nothammer sowohl an der Fahrerseite als auch an der Beifahrerseite zu montieren. Auch im hinteren Bereich ist es sinnvoll, mindestens einen Evolution zu befestigen, damit sich auch Ihre Mitfahrer und Kinder im Notfall schnell befreien können.

Der LifeHammer Evolution besitzt zudem ein integriertes Sitzgurtmesser aus rostfreiem Stahl, mit dem sich leicht aus dem Gurt geschnitten werden kann, sollte dieser im Notfall klemmen.

Mit der rutschfesten Oberfläche und der ergonomischen Form ist ein guter Griff und Halt garantiert. Auch wenn es hektisch wird, rutscht der Evolution somit nicht aus der Hand.

Der LifeHammer Evolution Nothammer ist ein technisch ausgereifter und hochwertiger Nothammer, der leicht zu bedienen ist und damit höchste Sicherheit verspricht. Mit einem Preis von unter 20€ ist der Evolution Nothammer definitiv zu empfehlen.

Der LifeHammer Evolution Nothammer auf einen Blick:

  • Einfache Bedienung durch patentierten Federmechanismus. Kein Schlagen notwendig
  • Von Erwachsenen und Kindern anzuwenden
  • Kein Zersplittern der Scheibe
  • Sitzgurtmesser aus rostfreiem Stahl
  • Rutschfester Griff
  • TÜV-zertifiziert
  • Leichte Montage durch Quick Click System
  • Schneller Zugriff im Notfall
nothammer an der tür
 

Wo wird der Nothammer befestigt?

nothammer festschraiben

Wer sich einen Nothammer kaufen möchte, fragt sich unweigerlich, wo dieser im Auto platziert werden soll. Natürlich ist ein Nothammer im Auto nur dann sinnvoll, wenn man diesen im Notfall auch erreichen kann. Einige Nothämmer lassen sich mit einer Halterung an der Innenseite der Fahrzeugtür, entweder durch Kleber oder mit Schrauben befestigen. Das ist besonders praktisch, da der Hammer bei einem nothammer an der innenseite der fahrertür Unfall sofort griffbereit ist. Es gibt aber auch Notfallhämmer, deren Halterung angeschraubt werden muss. Zudem sind auch Nothammer erhältlich, die an den Teppichboden des Fahrzeuges geschraubt bzw. mit integrierten Stiften befestigt wird. Wenn Sie sich einen Nothammer kaufen, achten Sie also auf die Art der Befestigung. Je nach Wunsch ist das Richtige für Sie dabei. In jedem Fall sollten alle Fahrzeugnutzer instruiert werden. Sowohl die Benutzung des Nothammers als auch dessen Lösung aus der Halterung sollte allen Nutzern veranschaulicht werden.

Das sollte vermieden werden

Achten Sie bei der Anbringung des Nothammers auf jeden Fall darauf, dass Sie bei Gefahr darauf zugreifen können. Der Nothammer bringt Ihnen nichts, wenn er unterm Sitz angebaut ist und Sie nicht herankommen. Auch die Ablage im Handschuhfach können wir nicht empfehlen, da Sie hier bei einem Unfall eventuell gar nicht rankommen.

Wir raten ebenso davon ab, den Nothammer in der Seitentür Ihres Fahrzeuges auzubewahren. Bei einem Autounfall wirken immense Kräfte, die den Hammer durch das ganze Auto schleudern können. So ist der Notfallhammer nicht nur nicht mehr griffbereit, sondern kann Sie auch ernsthaft verletzen.

Natürlich hat der Nothammer auch im Kofferraum nichts zu suchen. Zwar stört er hier nicht, doch wenn Sie sich einen Nothammer kaufen, sollte dieser auch sinnvoll zu nutzen sein. Im Kofferraum verfehlt das Werkzeug seine Funktion.

In welchen Fällen wird ein Nothammer eingesetzt?

Nothämmer kommen dann zum Einsatz, wenn Sie sich aus Ihrem Auto nicht mehr ohne Werkzeug befreien können. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie durch einen Unfall im Auto eingeklemmt werden und sich die Tür nicht öffnen lässt. Oft werden Autos während Unfällen um Bäume gewickelt zerbrochenes glas und so der Ausgang durch die Tür versperrt. In diesem Fall können Sie sich mit einem Nothammer durch die Scheibe retten. Achten Sie beim Einschlagen darauf, dass Sie eines der Seitenfenster treffen. Die Frontscheibe besteht meist aus einem speziellen Sicherheitsglas, das sich nicht einschlagen lässt.

Besonders hilfreich sind Nothämmer außerdem bei Unfällen im Wasser. Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug von der Straße abkommen und in ein Gewässer stürzen, bleibt oft nur die Befreiung durch ein eingeschlagenes Fenster. Auch wenn die Technik immer besser und ausgereifter wird, versagen elektrische Fensterheber durch Wasser häufig. Türen lassen sich wenn überhaupt erst dann öffnen, wenn das gesamte Fahrzeug voll Wasser gelaufen ist. Ohne einen Nothammer haben Sie somit keine Chance, sich aus Ihrem Auto zu befreien.

Praktischerweise sind die meisten Nothämmer mit einem Gurtschneider ausgestattet. Auch das Abschnallen funktioniert nämlich in vielen Situationen nicht mehr. Ein Gurtschneider erweist sich daher als äußerst sinnvoll.

Auch wenn diese Situationen zunächst sehr unwahrscheinlich aussehen, passieren diese Unfälle immer wieder. Sich einen Nothammer kaufen zu wollen, ist daher sehr sinnvoll. Die Investition ist sehr gering, kann aber Ihr Leben retten.

Nothammer kaufen - der Video Ratgeber