Mikrofaser Handschuh

Ein Auto Mikrofaser Handschuh erfüllt den gleichen Zweck wie ein Mikrofasertuch, lässt sich jedoch noch einfacher handhaben. Die Reinigung und das Polieren des Autos funktioniert mit einem Mikrofaser Handschuh ganz ohne Kraftaufwendung, da einfach mit der flachen Hand gearbeitet werden kann. Anders als bei einem Tuch ist es so auch möglich, an Stellen zu gelangen, für die man sonst Hilfsmittel benötigen würde.

Mit dem Handschuh kann das Auto in kürzester Zeit nachpoliert oder gesäubert werden. Das hochflorige Material ermöglicht ein schlierenfreies Bearbeiten des Lackes und schützt diesen zugleich vor Kratzern.

Produkttest: Alclear Felgenhandschuh

produkttest icon

Der Alclear Felgenhandschuh besteht aus einer Ultra-Microfaser und ist damit extrem weich und flauschig. Der Handschuh eignet sich besonders für das nachpolieren und die schonende Reinigung von Alu-Felgen, Scheiben Innenraum und auch Lacke. Mit dem Felgenhandschuh lassen sich die Zwischenräume sehr gut säubern, an die man sonst nur mit Mühe herankommt. Der Felgenhandschuh hat die Maße 26 x 12 cm und eignet sich somit für große und kleine Hände. Denn wer kleinere Hände hat, der profitiert von dem elastischen Bündchen, das den Felgenhandschuh angenehm fest am Handgelenk sitzen lässt.

Die Anwendung des Mikrofaserhandschuhs ist sehr einfach. Das gewünschte Pflegemittel kann entweder direkt auf den Lack oder auf den Handschuh gesprüht werden. In unserem microfasertuch im innenraum Waschhandschuh Test haben wir den Handschuh sowohl zum Auftragen einer Lackversiegelung als auch zur Innenreinigung des Testautos genutzt.

Bei beiden Anwendungsgebieten waren wir sowohl von der Nutzung als auch vom Ergebnis begeistert. Das Einpolieren der Versiegelung gelang äußerst leicht und ohne Kraftaufwendung. Auch im Innenraum war der Handschuh sehr praktisch, da sich ohne Probleme auch an schwierigere Stellen herankommen ließ.

Das Besondere an dem Alclear Felgenhandschuh ist, dass er zum Reinigen aufgrund seiner Struktur nur Wasser benötigt und keine zusätzlichen Reinigungsmittel. Der Felgenhandschuh kann bei 60° C in der Maschine gewaschen werden.

Wir verwenden den Handschuh hauptsächlich zum nachpolieren von Autopolituren.

Hinweis

Einige der Produkte wurden uns zu Testzwecken freundlicherweise von den Herstellern zur Verfügung gestellt. Unsere Objektivität wurde hierdurch selbstverständlich nicht beeinflusst und der Test wurde unabhängig durchgeführt.